Glanz ist in der kleinsten Hütte

 


Der Spielplan

Das Haus

Die Presse

Das Archiv

Die Leute

Der Förderverein

Die Grenzgänger

Das Impressum

Der Newsletter

Der Datenschutz

 

 



Premiere Freitag 19. Oktober 2018 · 20:30
bis 24. November · Mi bis Sa · jeweils 20:30

SIE SINKEN. WIR WINKEN.
DIE ODYSSEE
von Lorenz Seib & Ensemble
mit Sophie Wendt · Helmut Dauner · Axel Röhrle · Neil Vaggers
RegieLorenz Seib · Ausstattung Claudia Karpfinger · Katharina Schmidt · Lorenz Seib · Licht Peter Mentzel · Musik Neil Vaggers · Dramaturgie Adrian Herrmann · Regieassistenz Miriam Boppel · Produktion TamS

Der Krieg ist vorbei, Troja liegt in Trümmern und Odysseus will heim nach Ithaka. Aber Poseidon kocht vor Wut und tut alles um zu verhindern, dass der Held sein Ziel erreicht. Er schließt die Häfen und schickt Sturm und Gewitter hinaus. Von Troja über die griechischen Inseln bis an die Küsten Afrikas irrt Odysseus mit seinen Männern übers Mittelmeer. Die Sirenen locken ins Verderben, der einäugige Polyphem frisst die tapfersten Männer, Kirke verwandelt alle übrigen in Schweine und die Götter schieben sich gegenseitig die Verantwortung zu. Als einziger Überlebender dieses Irrsinns singt Odysseus am Ende einsam den Calypso Blues und erzählt seine Geschichte selbst.
Um Mythenbildung vorzubeugen.
Das Ensemble und der Regisseur Lorenz Seib nehmen sich die Odyssee als Grundlage für ihren neuen Theaterabend. In die alte Sage von der Irrfahrt des Odysseus mischen sich aktuelle Bilder und Assoziationen.

Reservierung  089.34 58 90 · tams@tamstheater.de


Uraufführung Sonntag 21. Oktober 2018 · 20:30
bis 06. November · So bis Di · jeweils 20:30
Cornelie Müller DEN STIEGLITZ HÖREN
Eine Begegnung mit "Leben oder Theater" von Charlotte Salomon
mit Ruth Geiersberger · Tine Hagemann · Burchard Dabinnus
Raum & Regie Cornelie Müller · Ausstattung & Kostüm Katharina Schmidt · Presse die kulturbananen
Produktion büro für angelegenheiten in Zusammenarbeit mit TamS Theater
Reservierung  089.448 66 93 · cornelie.mueller@web.de