Glanz ist in der kleinsten Hütte

 


Der Spielplan

Das Haus

Die Presse

Das Archiv

Die Leute

Der Förderverein

Die Grenzgänger

Das Impressum

Der Newsletter

Der Datenschutz

 

 

 

 

 

 


Gastspiel in der TamS - Garage
Samstag 1. & Sonntag 2. Juni 2019 · jeweils 20:00

GOGOL TRÄUMT
vom großen Krakeel und anderen Geschichten  
nach Nikolai Gogol 
mit Sonja Graf und Markus Hummel
am Piano Zoran Krga  

Karten & Infos 0162/ 425 18 92

 


VORSCHAU

Premiere 28. Juni 2019 · 20:30

WIE STIRBT MAN SCHNELL UND SCHÖN
von und mit Sophie Wendt, Helmut Dauner, Lorenz Seib

Regie
Lorenz Seib, Co-Regie Axel Röhrle
Bühne & Kostüm
Claudia Karpfinger · Katharina Schmidt
Musikalische Leitung Maria Collien
Dramaturgie Adrian Herrmann
Regieassistenz
Jan Struckmeier